Gefälschte Amazon DSGVO E-Mails im Umlauf

Die

Polizei Niedersachsen informiert aktuell darüber, dass gefälschte Amazon DSGVO E-Mails im Umlauf sind. Es gab bereits Personen, die auf diese E-Mails hereingefallen sind. So heißt es:

Zwischen den zahlreichen Newslettern zur DSGVO kann so eine Mail dann schon mal weniger Beachtung in Sachen Sicherheit finden.

Über diese gefälschten E-Mails wird zum Datenabgleich aufgefordert. Über einen Button mit Link gelangen die Opfer auf eine gefälschte Amazon-Seite. Dort werden die Login-Daten zum Amazon-Konto sowie Bank-/Zahlungsdaten und eine Anschrift abgefragt.

Also

Augen auf, bevor man voreilig klickt und ruhig mal die technisch weniger versierten Nutzer in der Familie über solche Dinge informieren.