moin bremerhaven

b-haven // bremerhaven // seestadt an der nordsee // heimat der fischtown pinguins // del eishockey // zeitarbeit bremerhaven // FundS GmbH // 4kDrohne // 10 Gadgets

Hallo Welt und moin bremerhaven

Mein Name ist Horst Richter und ich wohne seit vielen Jahren in der Seestadt Bremerhaven. Bremerhaven liegt an unteren Ende der Weser die von hier aus in der Nordsee mündet. Gemeinsam mit mir leben ca. 110.000 Menschen hier in Bremerhaven. Früher hatten wir eine florierende Werft- und Fischindustrie. In den letzten 15 Jahren kam dann die Windkraft-Industrie hinzu. Von diesen 3 Industriezweigen ist in Bremerhaven keiner mehr existent. Schiffsneubau findet in Bremerhaven seit vielen Jahren nicht mehr statt. Fisch werden zwar immer noch angelandet. Allerdings inzwischen überwiegend in Containern und nicht direkt mit einem Fischtrawler. Und nun ist auch die Windenergie – Industrie weiter gezogen.

Cuxhaven

Cuxhaven hat, eben auch bedingt durch das Land Niedersachsen, alle Register gezogen. Dort ist durch die Ansiedlung von Siemens ein sehr deutliche Aufschwung spürbar. Natürlich gibt es auch für Bremerhavener Mitarbeiter gute Chancen dort Arbeit zu bekommen. Die Anbindung zwischen Bremerhaven und Cuxhaven ist gut. Über die BAB 27 fährt man in ca. 35 Minuten hin und her. Falls man von Bremerhaven (oder dem Umland) näher an Cuxhaven umziehen möchte bieten sich gute Wohnmöglichkeiten. Doch was bleibt für Bremerhaven übrig?

Perspektiven für Bremerhaven

In den kommenden Jahren wird sich entscheiden wo Bremerhaven und deren Einwohnen stehen // leben. Derzeit gibt es sehr viel Bauaktivität im Bereich der Barkhausenstraße // Neuer Hafen. Dort werden in unglaublicher Geschwindigkeit Wohn- und Büroimmobilien gebaut. Ebenfalls hoch im Kurs sind momentan Hotel-Neubauten. Damit verbunden ist von der Bremerhavener Politik der Wunsch nach noch mehr Touristen-Aufkommen. Die Frage ist natürlich, ob sich ein solches Saisonales Geschäft auf Dauer positiv auswirkt. Und sonst? Nun, viele 1€ Shops, Dönerbuden und Zeitarbeitsfirmen. Einen Lauf haben die Hotelneubauten. Mein Favorit dabei ist derzeit das Liberty. Tolles Restaurant und eine super-schöne Cocktail-Bar mit Blick auf den Hafen und die Weser.